Alexandra Köhler

Trauma & Autismus


EMDR Therapie | Traumatherapie

EMDR verleiht der Seele Flügel!

Während einer EMDR Therapie kann es sein, dass Sie - durch die gewonnen Stärke, erhöhte Resilienz und Wertschätzung sich selbst gegenüber - eine rasche Entscheidungen treffen möchten.

Daher: Während der Therapiezeit kündigen Sie bitte nicht bei Ihrem Arbeitgeber und beenden keine Beziehung oder Ähnliches. Treffen Sie solche Entscheidungen erst, wenn Sie sich von Ihrer traumatischen Vergangenheit - in der Gegenwart emotional befreit fühlen - und Sie Ihre Resilienz wieder zurück gewonnenn haben. Dann ist es auch eine Entscheidung, die Sie später nicht bereuen werden.

Kommen Sie zu einer EMDR Therapie, um sich aus einer "schlechten" Gegenwart zu befreien, kann EMDR die Loslösung positiv unterstützen und gibt Ihnen die Kraft, die ja doch meist lang getroffene Entscheidung auch umzusetzen.

Es kann sein, dass Sie nach einer EMDR Sitzung:

- Ungewöhnlich viel Appetit oder Durst haben
- Ihnen nach sinnlichen Dingen ist, wie zum Beispiel ein Spaziergang oder lesen
- Sie schlafen möchten, weil Sie die Entspannung spüren und zulassen
- Mit einem Menschen Ihres Vertrauens reden möchten



E-Mail
Anruf